Freitag, 17. Mai 2013

Planetside 2 (PC)

Story: 

Wenn es eine gibt sagts mir ich hab sie bisher nicht wirklich gefunden.

Gameplay:


Im Grunde ist es ein Shooter in einer geradezu riesigen Onlinewelt.
Typische Steuerung wie bei fast jedem Shooter doch die Besonderheit ist, es kämpfen hunderte Menschen gleichzeitig gegeneinander. 

Die Schlachtfelder sind einfach nur groß!  anders kann ich das nicht beschreiben. 
Man hat eine gute Vielfalt an Fahrzeugen und Einheiten die sich je nach Rasse die man wählt unterscheidet.
Ausserdem kann eine von drei Rassen gewählt werden, wobei jede andere Vorteile hat und sich in dem Bereich gegen die anderen besser durchsetzt.
Aber bei der Größe ist leider auch ein Nachteil dabei, wenn man kein Fahrzeug zur Hand hat darf man auch gerne mal eine viertel Stunde zur nächsten Schlacht maschieren.
Es gibt auch eine Form von Levelsystem mit dem man sich dann Später neue Waffen für Fahrzeuge und Klassen holen kann. Diese werden mit Punkten bezahlt die man durch bestreiten von Schlachten oder durch das Kaufen mit echtem Geld bekommt. 

Des weiteren gibt es ein Rohstoff, den man benötigt um Fahrzeuge zu erschaffen, den man durch Spielzeit und Eroberungen bestimmter Gebiete und Fabriken bekommt.

Atmosphäre:


Man kommt sich wie in einem Ameisenhaufen vor da man alleine so gut wie nichts bewirken kann was eine gewisse Gemeinschaft einfach schnell entwickeln lässt. Sobald dies geschehen ist, ist das Feeling einfach wie ein Soldat in einer Riesenarmee zu sein. Die passende Atmosphäre kommt erst in Stammgruppen zur Geltung wenn Strategisches denken mit einfließt.


Fazit:


Für wenige Augenblicke hat mir dieses Spiel richtig Spaß gemacht, aber es war viel zu schnell der Frust dabei, da man nur nach kurzer Zeit oftmals Gestorben ist und nichtmal zu 100 Schritten kommt. Dann die oftmals verwirrend wirkende Größe auf den Schlachtfeldern, man hatte einfach nicht den richtigen Überblick obwohl die in einer Festen Stammgruppe auch anders sein kann. Was deutlich dafür spricht, das Spiel selbst ist kostenlos Spielbar und die Grafik ist auch alles andere als Schlecht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen