Freitag, 4. Oktober 2013

Picture my Day #14



Heute ist mal wieder Picture my Day, aber viel habe ich bis jetzt noch nicht geschafft!

Ich aktualisiere meine Bilder dann den ganzen Tag, sobald ich Zeit habe.

erstmal einkaufen

Frühstück machen



Fanspin

Dienstag, 1. Oktober 2013

Fanspin.de

Hallo liebe Leute!

ich melde mich auch mal wieder aus der Versenkung und habe auch gute Gründe dafür:

Fanspin.de

Im Grunde hatte ich die Idee, jedoch als ich nach technischem Know-How bei einem Klassenkameraden gefragt habe, bekam er auf einmal einen Gedanken-Overload und wir haben entschieden die Seite zusammen zu machen.

Jetzt kommt bestimmt die Frage für euch auf:
Und um was gehts hier jetzt?

Um euch natürlich!!


Auf Fanspin.de könnt ihr euch anmelden und euren Blog, Channel usw. eintragen und Punkte durch klicks, likes usw verdienen. Dafür müsst ihr euch dann nur aussuchen was euch gerade interessiert, es anklicken und schon könnt ihr loslegen.

Und wie ist es mit eurer eigenen Seite:
Ihr tragt sie einfach ein und schon gibt es Besucher.

Alles ganz einfach =)


Nun brauchen wir eure Hilfe:

Bitte erwähnt uns vielleicht und macht diesen Banner auf eure Seite


banner






Sonntag, 29. September 2013

Tomb Raider 2013

Story:


Die story handelt davon wie das junge 21 Jährige Mädchen zur knallharten Archeologin wird, und erzählt somit die vorgeschichte der Berühmten Lara Croft.
Als sie mit dem Expeditionsschiff Endurence Schiffbruch auf einer Japanischen Insel namens Yamatai erleidet wird Lara direkt Entführt, nachdem sie vergeblich versucht ihren Freunden zuzurufen.
Nachdem sie sich Kopfüberhängend aus einer art Kokon befreit hat versucht sie nun zu ihren Freunden zu gelangen um mit diesen die Insel wieder zu verlassen.
Im verlauf der Geschichte lern Lara ums überleben zu Kämpfen und gegen einen geheimnisvollen Kult zu bestehen, der unerklärlicher weise versucht ihre beste Freundinn Sarah zu entführen.


Gameplay:



Das Gameplay ist einfach nur überwältigend sowohl mit dem Controller wie auch mit der Tastatur lässt sich der Charakter perfekt steuern und sämtliche aktionen bestens ausführen.
Das Menü  über eine Art Rad bei dem mann die  Waffen auswählt passt hierzu perfekt rein und ist in der Funktion fast gleich wie bei dem Spiel Dead Island. Von Actionreichen kämpfen bis hin zu gewagten Kletterpartien lässt sich alles sehr gut steuern.
Die Rätsel die Tomb Raider ausmachen sind leider nicht so Anspruchsvoll wie erhofft jedoch immer noch Geistreich um manchen zum Nachdenken zu bewegen.
Ihr habt in diesem Spiel nun vier Waffentypen verfügbar eine Pistole, Sturmgewegr, Schrotflinte und mein absoluter Favorit der Bogen.
Manche waffen Braucht ihr für verschiedene Funktionen wie die Schrotflinte um gewisse Hindernisse wegzuschießen oder den Bogen um mit Brandpfeilen etwas zu entzünden.
Was die vier Waffen so vielfältig macht sind die Verschiednen selbst einbaubaren Modifikationen und Aufwertungen wie auch die Munitionstypen.
Als kleines Beispiel beim Bogen könnt ihr Normale Pfeile, Brandpfeile oder Seilpfeile nutzen. Mit den Seilpfeilen könnt ihr hindernisse herausziehen ein Seil zum Klettern spannen oder auch nur Dinge in bewegung setzen.
Der Brandpfeil tut das was der Name schon sagt sachen in Brand setzen wie Gegner oder Pakete mit Rettungsgut.
Nun kommen wir doch zum Rettungsgut der Währung des spiels. Mit dem Rettungsgut könnt ihr euer Waffen Aufrüsten und ihnen neue Funktionen geben oder andere Verbessern wie den Granatwerfer am Sturmgewehr oder einen Schaldämpfer für die Pistole.
Dann gibt es da noch die erlernbaren Fähigkeiten, die Ihr mit Punkten die ihr wiederum durch Spielerfahrung bekommt wie das Jagen oder abschließen der Mission , Freischalten könnt.
Dabei gibt es hier eine Große vielfalt von verbesserten Jagdfähigkeiten bis hin zu Stärkeren kampffähigkeiten wie dem Gegner nach ausweichen einen Pfeil ins Knie zu rammen(Autsch).


Atmosphäre:



Die Spielatmosphäre ist pure überwältigung jeder kleiner Kratzer jede Handlung könnt ihr vollendst mitempfinden.
Die Aussicht der Insel ist überwältigend und die Grafik meine Hochachtung hat meine erwartungen bei weitem überttroffen. Hier wurde mit viel Liebe zum Detail die Welt sehr schön gestaltet angefangen beim kleinen Stein bis zu den großen Hauptcharaktären wurde hier nicht gekleckert sondern geklotzt.
Was auch besonders schön ist verletzungen die der Charackter in der Story erhält von der kleinen Schramme angefangen verschwinden nicht einfach sondern zeigen einem was Lara Croft einfach durchgemacht hat und bleiben das ganze Spiel lang erhalten.


Fazit:


Für mich das beste Spiel 2013 das ich spielen durfte. Grafik, Gameplay, Story und Atmosphäre sind so perfekt im einklang das ich jedem dieses Spiel empfehlen möchte.
Besonderst fesselnd fande ich wie man von der unerfahrenen Lara zur warhaftigen verkörperung der Überlebenskünstlerin aus den alten teilen wurde.
Ein absolut Lohnender Eindruck der Spieleweltgeschichte der sich Hoffentlich weit in die Zukunft noch zeigen wird, das ist es was Tomb Raider im Jahr 2013 wieder geschafft hat.
Und hier noch ein kleines Video eine Spielausschnitts leider ohne die TressFX da dies dann mit dem Aufnahmeprogramm geruckelt hat.

Sonntag, 15. September 2013

Mario Kart Double Dash (Gamecube)

Ich will nicht viele Worte zu diesem Spiel verlieren, da es bestimmt jeder kennt.

Bei Mario Kart Double Dash könnt ihr euch mit bis zu 4 Spielern a 2 Charakteren über alle alt bekannten Strecken der Mario Kart Serie fahren.

Die Steuerung ist für jeden verständlich und es ist einfach ein super Party-Spiel.

Mehr gibt es an sich nicht zu sagen.

Hier noch ein kleines Video.







Freitag, 13. September 2013

Moin goes to Hollywood .... äh, ne, Connichi war's ja

Guten Tag liebe Leser.

Heute freue ich mich, Ihnen ein exklusives Interview mit Moin zeigen zu dürfen. Es ist nur hier auf Roundabout-Gaming zu lesen und nirgends sonst.

Redaktion (RED): Guten Morgen, Herr Moin, vielen Dank, dass Sie Zeit für uns haben.

Moin (M): Guten Morgen, ich freue mich, hier zu sein. Und bitte, nenn mich nur Moin, das reicht.

RED: Okay, Moin dann also. Wir hörten, du gehst zur Connichi, stimmt das?

M: Ja, das stimmt. Ich fahre dieses Wochenende nach Kassel zur Connichi. Genau wie die letzten Jahre auch, nur einmal wurde ich von einer Hochzeit daran gehindert.

RED: Dann erklär uns doch bitte, was die Connichi genau ist. Ich denke, eine Vielzahl unserer Leser kann sich darunter nichts vorstellen.

M: Die Connichi ist die größte von Fans organisierte Anime- und Manga Convention in Deutschland. Und da ich ein großes Anime-Fan bin, ist es für mich deswegen fast schon Pflicht dorthin zu gehen.

RED: Aber das ist nicht der einzige Grund, oder?

M: Stimmt. Ich bin nicht nur Fan, sondern auch Fan-Subber in drei Gruppen. Und auf der Connichi trifft man auch jedes Jahr seine Kollegen, auch die, die weiter weg wohnen und man daher meistens nur mit Nickname kennt.

RED: Was wird einem auf der Connichi den alles geboten, warum gehst du noch hin?

M: Zum einen wegen der vielen Ehrengäste, z.B. Mangakas, SynchronsprecherInnen und vor allem auch Showgruppen, zudem gibt es auch noch mindestens ein Konzert einer japanischen Gruppe. Und zum anderen auch, um die anderen Fans zu sehen. Es kommen sehr viele Cosplayer, die sich sehr viel Mühe  mit ihren Kostümen gemacht haben und das sieht man auch. Es findet ausserdem auch der deutsche Vorentscheid des World Cosplay Summit statt, also es wird ausgewählt, wer als Vertreter Deutschlands nach Japan fliegen darf, um dort hoffentlich zu gewinnen.

RED: Da ist ja einiges geboten. Aber du sagtest, dass du Fan-Subber bist. Kann man deine Werke auch ansehen.

M: Darauf wollte ich auch noch zurück kommen. Auf der Connichi gibt es drei Videoräume, in denen Tag und Nacht Anime laufen, teils mit deutschen Untertiteln und teils mit deutschen Ton. Und es werden mehrere unserer Arbeiten gezeigt, bei einem hab ich mitgeholfen.

RED: Also gibt es jede Menge Gründe für Unentschlossene, die in der Nähe von Kassel wohnen, dorthin zu gehen. Wie kann man dich erkennen, Moin?

M: Ich werde ein weißes T-Shirt anhaben, auf dem am Rücken "Moin" steht. Welches Bild darunter zu sehen ist, kann ich noch nicht sagen, da ich für jeden Tag ein anderes habe.

RED: Apropos Bilder...Du wirst hoffentlich ganz viele machen, hoffe ich, und uns dann zur Verfügung stellen.

M: So war mein Plan, aber ihr müsst euch leider mit Amateuraufnahmen zufrieden geben, da ich kein Profi bin und mir auch das entsprechende Equipment fehlt.

RED: Dann sage ich Danke für dieses Interview und wünsche dir viel Spaß und Erfolg.

M: Danke, bis dann.
Wenn ihr mehr zum Thema Fan-Sub wissen wollt, schreibt mir unter moin @ roundabout-gaming.de



Donnerstag, 12. September 2013

Blogparade: Back to School

Gestern konntet ihr sehen wie es bei Lara war.

Heute bin ich an der Reihe mit Back to School.
Bei mir ging es am 9.9 wieder los und es war ein recht erfolgreicher Tag.

Nachdem ich mieserabel geschlafen habe, bin ich um 7 aufgestanden und hab mir erstmal einen Kaffee gemacht ^^



Danach duschen, Sachen zusammen packen und ab ins Auto.



Nach guten 25min Autofahren durch den Regen kam ich an der Schule an.




Da kam dann auch schon die nächste Frage: "Wo muss ich hin", aber als meine Klassenkameraden aufgetaucht sind, hat sich das auch gelöst.

Um 9Uhr ging es dann in den Unterricht und es ging sofort vollgas mit Informationstechnik los. Wir besprachen, was wir in unserem Projekt machen und dann ging es los mit Microcontroller programmieren in Assembler und C. 
Klingt schwer, aber dafür das ich das noch nie gemacht habe, habe ich es ordendlich hinbekommen.

Um 12Uhr war dann auch schon wieder Feierabend. Nachmittagsunterricht ist ausgefallen und dann ging es natürlich auch wieder nach hause.


Ich hoffe das restliche Jahr läuft auch so =)

Morgen könnt ihr euch bei Patricia ihren ersten Schultag anschauen  


P.S ab heute kann man mir auf FB direkt unter den Posts folgen

Montag, 9. September 2013

Back to School und Hello Autumn

Ab heute laufen die Blogparaden "Back to School" und "Hello Autumn"

Hier schreiben wir was es zum Anfang der Schule und des Herbstes so zu sagen gibt

Schaut einfach vorbei.

Go to Jaybee Go to Lara Go to Oli Go to Patricia Go to Nikki Go to Lynn Go to Hang Go to Jacqueline Go to Annika Go to Thuy Go to Anni Go to Hanna Go to Celine Go to Helena Go to Ela Go to Miu Go to Nicole Go to Sarah Go to Sarah Go to Seija Go to Sabrina Go to Jule Go to Christine